Allgemein

Audience Serv kauft Karma Response

Audience Serv, internationaler E-Mail Targeting Spezialist mit Büros in Berlin, München, Singapur und Hanoi, gibt heute die Übernahme von Karma Response bekannt, einem ebenfalls international agierenden E-Mail-Marketing Spezialist mit Sitz in Spanien. Karma Response wird voll und ganz in Audience Serv integriert und erweitert damit das bestehende Portfolio. Audience Serv setzt seine Expansionsintentionen so weiter fort. 

Karma Response wurde 2017 von Daniele Sampaolesi und Carlo Biondo Amat gegründet und ist von Barcelona aus als internationaler Online Publisher und E-Mail-Marketing Experte tätig. Das Unternehmen hat bei der Durchführung von automatisierten Kampagnen einen eigenen, innovativen Ansatz entwickelt. Beide Gründer bleiben auch nach dem Kauf durch Audience Serve an Bord: Sampaolesi wird zukünftig als Managing Director tätig sein, Biondo Amat als Chief Operating Officer. Das Büro in Barcelona bleibt bestehen.

Daniele Sampaolesi, Gründer von Karma Response und zukünftiger Managing Director: „Audience Serv ist ein starkes und am Markt etabliertes Unternehmen. Ich freue mich sehr, dass ich Karma Response an sie übergeben und als Managing Director weiter an Bord bleibe.“

„Wir freuen uns, dass Karma Response und seine Mitarbeiter nun zur Audience Serv-Familie gehören”, so David Pikart, CEO und Gründer von Audience Serv. „Karma Response hat eine sehr spannende Technologie entwickelt, mit der wir unseren Ansatz im Bereich Programmatic E-Mail weiter stärken können. Durch die Akquisition bauen wir unsere starke Position auf dem europäischen Markt weiter aus und können zugleich unser Portfolio weiter abrunden.“ Die strategische Ausrichtung und Entwicklung von Audience Serv wird bei David Pikart auch weiterhin im Mittelpunkt stehen.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere