Allgemein

Unternehmen ins richtige Licht rücken mit einer professionellen Filmproduktion

Heutzutage ist es für Unternehmerinnen und Unternehmer sehr wichtig, einen guten, repräsentativen Auftritt nach außen zu haben. Die Qualität der Werbemittel ist fast wichtiger, als der Inhalt.
Wenn Website, Social Media und Print-Medien vorhanden sind und die Performance dennoch nicht ansteigt, sollten Sie über professionelle Unterstützung in Form von einer Filmproduktion Stuttgart nachdenken. Bewegtbilder ziehen automatisch mehr Aufmerksamkeit auf sich, als nur Ton, Bild oder Schrift allein. Und ein guter Film mit positiver Botschaft und hoher Qualität verbreitet sich in den modernen Zeiten schnell.

Es gibt verschiedene Bewegtbild-Formate, mit denen Sie für Ihr Unternehmen werben können. Diese erfüllen unterschiedliche Zwecke:

-Ein Imagefilm ist meist eine 1-2 Minütige Filmproduktion, die die Botschaft und den Esprit eines Unternehmens wiederspiegeln soll. Imagefilme sind meistens eher emotional und beschäftigen sich weniger mit konkreten Produkten und Dienstleistungen, sondern mehr mit dem Gesamtkonzept eines Unternehmens.
-Ein Trailer fasst den gesamten Firmenauftritt kompakt und interessant zusammen, endet nicht selten mit einem Call-To-Action und einer Verlinkung. Dieser kann auch verwendet werden, um direkte Dienstleistungen oder Produkte zu bewerben.
-Ein Teaser ist ein sehr kurzer Film, der nur andeutungsweise Informationen zum Unternehmen gibt. Der Teaser kann allein stehen oder auch einen Trailer, bzw. Imagefilm hinweisen.
-Ein Werbespot ist ein klassisches bewegtes Videoformat: Oft geht es um ein ganz bestimmtes Produkt oder eine ganz bestimmte Dienstleistung, die direkt und offensichtlich beworben wird.



Jede Art der Video-Werbung kann für Ihre Zielgruppe funktionieren oder nicht funktionieren. Lassen Sie sich also von Experten beraten, bevor Sie sich final für eine der Formen entscheiden.

Doch wer produziert den perfekten Film für mein Unternehmen?

Viele Agenturen und Filmemacher haben sich auf die Repräsentation von Unternehmen spezialisiert. Durch jahrelange Erfahrung wissen die Produzenten meist schon, welche Art des Films über Ihr Unternehmen am besten ankommt. Das Budget und der Drehaufwand einer Filmproduktion können variieren: Wenn Sie zum Beispiel Sportwagen verkaufen, ist der Drehaufwand erheblich höher, als wenn Sie Ihre Bäckerei vorstellen wollen.

Bevor Sie sich mit potenziellen Produzenten treffen, denken Sie über einige Wünsche an Ihre Filmproduktion nach:

Wie lang soll der Film werden?
Wo soll der Film erscheinen?
Welche Art des Films möchte ich erwerben?
Wie viel Budget plane ich für die Produktion ein?
Wer soll im Film erscheinen?



Ein Film kann die Performance, die Verkaufszahlen und das allgemeine Prestige Ihres Unternehmens erheblich verbessern. Es mag eine risikoreiche und hohe Investition sein, doch im digitalen Zeitalter sind Filmproduktionen sehr wichtig, um gerade die jüngere Zielgruppe zu erreichen. Ein guter Film kann ein ganzes Jahrzehnt oder sogar noch länger als Werbemittel verwendet werden. Und, wenn Sie der Filmproduktion die gesamten Rechte abgekauft haben, können Sie den Film überall zeigen, ihn verändern oder Teile davon weiterverarbeiten.

Letztendlich lohnt es sich sehr, sich einmal über Möglichkeiten, Preise und Produzenten zu informieren, um auch Ihrem Unternehmen eine angemessene Repräsentation zu verschaffen. Das Ergebnis mit Ihrem Unternehmen im richtigen Licht wird sie in jedem Fall freuen.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.