Allgemein

Online Rechtsdienstleistungen zum Festpreis von Lawfy

Lawfys seriöse Rechtsdienstleistungen für Unternehmen und Privatpersonen – zum Festpreis

Das vielfältige Leistungsangebot von lawfy

Sie sind Unternehmer oder Angestellter und auf der Suche nach einem seriösen Anbieter für Rechtsdienstleistungen?
Lawfy Online Rechtsdienstleistungen für Privatpersonen und Unternehmen bietet Ihnen neben transparenten, festen Preisen jegliche Angebote digital an. Sie sparen sich zeitraubende Termine, Anfahrten zu diesen und haben die Möglichkeit, Ihre Unterlagen unkompliziert digital zu übermitteln und erhalten. Weitere Kostenfallen von lawfys Kunden sind Nichtexistenz. Alle Angebote sind an Festpreise gebunden.

Ihre individuelle Rechtsberatung findet durch geschulte, qualifizierte Anwälte statt.



Lawfy bietet Ihnen als Privatperson oder Unternehmen gezielte Angebote zu den unterschiedlichsten Anliegen. Hierzu zählen die Erstellung eines Entwurfes über die allgemeinen Geschäftsbedingungen oder die konkrete Überprüfung von Arbeitsverhältnissen und Vereinbarungen. Involviert sind beispielsweise die rechtliche Kontrolle von Arbeitsverträgen oder stattgefundenen Kündigungen. Lawfy bietet Ihnen neben diesen Leistungen Unterstützung in Bezug auf die Rechtsdurchsetzung Ihres höchstpersönlichen Arbeitszeugnisses.

Für Ihr Unternehmen hält das Rechtsdienstleistungsunternehmen in jeglichen Konfliktpunkten eine individuelle Rechtsberatung bereit. Dies beinhaltet den umfassenden Themenbereich Datenschutz, wobei lawfy Ihnen diesbezüglich eine Ersteinschätzung, sowie Datenschutz-Pakete anbietet.
Ebenso in der Fachrichtung Markenschutz wird Ihnen durch das geschulte, qualifizierte Anwaltspersonal eine persönliche Beratung für die Beantragung in den EU-Ländern und Nicht-EU Ländern geboten.
Lawfy bietet Ihrem Unternehmen neben diesen Leistungen juristische Unterstützung in den Bereichen der Erstellung von Vertraulichkeitsvereinbarungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Reflektiert durch ehemalige Kunden von lawfy bietet der Rechtsdienstleistungsanbieter ein vielfältiges, zuverlässiges und seriöses Angebot an individueller und kompetenter Beratung.

Die Festpreise von lawfy für Ihre beanspruchten Leistungen

Lawfy bietet den Vorteil, dass Sie vor Beanspruchung der Leistung transparent über die finanziellen Forderungen des Rechtsdienstleistungsunternehmens informiert werden.

Die Überprüfung oder Fertigung Ihres Arbeitsvertrags liegen beispielsweise bei 290 CHF (zzgl. MwSt.) und erfolgen per E-Mail Kommunikation. In der Leistung sind die rechtskräftige Überprüfung und Bewertung, sowie Vorschläge zur Veränderung Ihres Arbeitsvertrags bewältigt.
Eine Kündigungsüberprüfung findet sich preislich unter 290 CHF (zzgl. VAT) und beinhaltet neben der rechtlichen Überprüfung der erfolgten Entlassung und Ihres zugehörigen Schreibens, ob eine ordnungsgemäße Entlassung oder eine missbräuchliche Kündigung vorliegt. Die Kommunikation erfolgt per E-Mail.
Derselbe Kommunikationsweg gilt für Ihren Prüfungsbedarf einer Aufhebungsvereinbarung. Diese juristische Aufklärung befindet sich bei lawfy in dem Preisgebiet von 320 CHF (zzgl. VAT). Diese Überprüfung der Aufhebungsvereinbarung umschließt die detaillierte Bewertung, sowie mögliche Änderungsvorschläge der Anwälte.



Sofern Sie Hilfe bei der Verfassung und Durchsetzung Ihres Arbeitszeugnisses benötigen, erhalten Sie von lawfy die passende Unterstützung. Für den Preis von 390 CHF (zzgl. MwSt.) beanspruchen Sie ein 20 minütiges Telefonat für die Aufklärung der bestehenden Situation. Darüber hinaus sind in der Leistung ein Anwaltsschreibentwurf, sowie die juristische Beratung Ihres Referenzschreibens beinhaltet.
Zum wichtigen Tätigkeitsbereich Datenschutz bietet lawfy Ihnen eine kostenfreie Ersteinschätzung an. Diese umfasst ein 45 bis 60 minütiges Online Meeting, das Rick Assessment Ihres Unternehmens, sowie dessen Auswertung durch den Rechtsdienstleister. Sie erhalten mit der Ersteinschätzung eine kostenlose Testversion der ZOA GDPR Software von lawfy zur Verfügung gestellt.

Sie können zwischen drei verschiedenen Datenschutz-Paketen wählen. Je nach Unternehmenszahl und vorhandene Mutter- oder Tochtergesellschaften liegt die Preisspanne hierfür zwischen 4900 CHF (zzgl. MwSt.) und 5200 CHF (zzgl. MwSt.).
Sofern Sie ein Unternehmen verwalten, welches hochsensible Daten verarbeitet, wird Ihnen lawfy zur Seite stehen.
Die Juristen stehen Ihnen gerne im Bereich Markenschutz zur Seite. Der Preis für die Schweiz und EU liegt zwischen 450 und 750 CHF (zzgl. MwSt.), wobei zusätzlich Hinterlegungskosten entstehen.
Sofern Sie den Markenschutz außerhalb der EU beantragen wollen, können Sie sich diesbezüglich jederzeit von Lawfy beraten lassen.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.