Crowdfunding Plattformen, Sonderthemen

Ein Crowdfunding-Startup erhöht mehrfach das Fundinglimit – ab wann wird es Riskant? Komisch?

Beitrag von: Cevahir Ejder

Immer wieder gibt es Startups die bei der Finanzierungsrunde über Crowdfunding-Portale Ihr Fundinglimit nach einem erfolgreichen Fundingstart erhöhen. Meistens gibt es hinter jeder Erhöhung eine gute Erklärung. Jedoch stellt sich die Frage: Ab wann wird es Riskant und nicht mehr Glaubwürdig?!

Kann ein Startup nach 2-3 Tagen Crowdfunding oder nach Erreichung des vordefinierten Fundinglimits – auf einmal mehr Kapital benötigen oder neue Ideen haben, die so sehr ins Geld geht – das mehr Kapital benötigt wird? Ich glaube nicht! Jedes neue Unternehmen muss vor Fundingstart einen Businessplan anfertigen. Dort wird auch der aktuelle Kapitalbedarf beschrieben und genau nach diesem Wert wird ein Fundinglimit definiert.

Ich glaube eher die meisten Startups die Ihr Fundinglimit erhöhen, haben Blut geleckt! Plötzlich wird mehr oder auch schneller Geld eingesammelt als geplant und es kommen mehr Investoren-Anfragen als gewünscht. Was wird gemacht? Natürlich wird die Möglichkeit eines Investments geschaffen, indem mehr Kapital benötigt wird und das Fundinglimit angepasst wird. Genau hier muss sich jeder die Frage stellen – WIESO wird auf einmal mehr Kapital benötigt?



Doch was passiert mit dem ganzen Geld, wenn es nicht benötigt wird? Darüber sollten sich die Investoren der Startups mal den Kopf zerbrechen….. es ist ja schon fraglich, wie ein Unternehmen, welches beispielsweise 250.000 Euro Umsatz macht, auf über 12. Mio. Euro bewertet wird. Klar geht man nicht unbedingt nach dem Umsatz – jedoch kann alles andere nicht so viel Wert sein, dass sich der Wert des Unternehmens so rasant erhöht.

Hier einige „echte“ Erklärungen von Startups

„Aufgrund der vielen Anfragen von Menschen, die es nicht rechtzeitig geschafft haben…“

„Aufgrund des positiven Fundingverlaufs freuen wir uns, euch mitteilen zu können, dass das Fundinglimit erhöht…“



„Mit derselben Zielstrebigkeit, Leidenschaft und Professionalität wie bisher aber mit dem erhöhten Fundinglimit…“

„Viele Investoren wollten sich noch engagieren oder sogar nachlegen, wurden allerdings vom unerwartet frühen Fundingschluss überrascht…“

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere