Allgemein

Autofreier Tag am 22. September: mit der Earnest App nachhaltig vorankommen

Die Nachhaltigkeits-App Earnest motiviert Nutzer:innen mit ihrer “Ohne-Auto-Challenge” am internationalen Autofreien Tag das Auto stehen zu lassen und den Weg mit dem Rad zurückzulegen. Dabei können sie Punkte sammeln, die sie wiederum in nachhaltige Prämien einlösen können.

Mit der Earnest App zu mehr Nachhaltigkeit gelangen

Das Auto häufiger stehen zu lassen ist nur eine von vielen Möglichkeiten, um das Klima zu entlasten. Die Earnest App ist der ideale Begleiter für alle, die auch abseits der Straße mehr Nachhaltigkeit in ihren Alltag bringen möchten. Hier finden Interessierte eine große Auswahl an nachhaltigen Tipps und Challenges, die sich spielend leicht in den Alltag integrieren lassen. Die in den Challenges gewonnenen Punkte können für nachhaltige Prämien wie das Pflanzen von Bäumen, das Fischen von Plastikmüll aus dem Ozean oder das Einsetzen von Zuchtkorallen im Meer eingelöst werden. So hilft die Earnest App den Nutzer:innen dabei, der Umwelt etwas zurückzugeben.

Was ist der Autofreie Tag?

Über 67 Millionen in Deutschland angemeldete Kraftfahrzeuge rollen im Jahr 2022 auf den Straßen. Dadurch werden jährlich rund 100 Millionen Tonnen CO2 in die Atmosphäre freigesetzt. Der Autofreie Tag macht jedes Jahr am 22. September auf dieses Problem aufmerksam. Er hat in Europa eine lange Tradition: Bereits Ende der 1950er Jahre gab es in Belgien und den Niederlanden regelmäßig Autofreie Tage – als Reaktion auf die Sueskrise im Jahr 1956. Der erste Autofreie Tag in der DDR war 1981, bis er im Jahr 2000 schließlich international auf den 22. September gelegt wurde („World Car-Free Day“). Ziel ist es, Emissionen einzusparen und auf klimafreundliche Transportmittel wie Fahrrad oder Bahn aufmerksam zu machen.

Über Earnest:

Nach dem Motto „Dein Leben. Deine Zukunft.“ sieht uptodate.de auch den wichtigen Umgang mit Nachhaltigkeit im täglichen Leben und entwickelte aus dieser Überlegung heraus die kostenlose Earnest App. Earnest wurde seit ihrem Launch im September 2020 über 750.000-mal heruntergeladen und hilft dabei, neue und nachhaltige Routinen zu entwickeln, motiviert und hält seine Nutzer:innen up to date. Nachhaltigkeit wird auch für Unternehmen immer wichtiger.

Über uptodate Ventures GmbH:

Die uptodate Ventures GmbH wurde 2018 als Corporate Start-up des Konzerns Versicherungskammer gegründet – mit dem Ziel, die Kund:innen bei den Herausforderungen des Alltags zu begleiten und zu unterstützen. Dafür bietet uptodate ein Portfolio aus Service- und Produkt-Partnern, eigenen Apps und weiteren Services, um das Leben zu Hause nachhaltiger, gesünder und sicherer zu gestalten.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.