Allgemein

Corporate Design von Unternehmen und die Wirkung auf Kunden sowie Interessenten

Sprechen Fachleute vom Corporate Design, dann meinen sie die visuelle Gestaltung eines Unternehmens. Alle Bestandteile einer Marke sind davon betroffen. Das beinhaltet unter anderem das Design des Logos, den verwendeten Farbraum, die Typografie, die Bildsprache und noch vieles mehr.

Wofür verwendet man überhaupt ein Corporate Design?

Damit werden die besonderen Eigenschaften eines Unternehmens oder einer Marke besonders betont. Man will sich klar von der Konkurrenz im Markt unterscheiden und besonders ansprechend auf die jeweilige Zielgruppe wirken. Besondere Leistungen oder Ausprägungen einer bestimmten Marke, eines Produktes oder einer Dienstleistung sollen ganz klar abgegrenzt werden.

Corporate Design ist also ein nicht zu unterschätzender Faktor, um eine entsprechende Aufmerksamkeit zu erhalten. Ein gutes Corporate Design, in der Fachwelt auch nur CD genannt, ist vor allem eins: einzigartig.



Wodurch wird ein Corporate Design erfolgreich?

Es gibt diverse Faktoren, die dafür sorgen, dass ein Corporate Design seinen Zweck erfüllt. Diese bei der Entwicklung des CD zu erarbeiten, ist mitunter kein leichtes Unterfangen. Was vielleicht auf den Betrachter schlussendlich als lässig ausgeführt wirkt, kann ganze Teams von Spezialisten einer Design Agentur Karlsruhe problemlos über Monate hinweg beschäftigen.

Wiedererkennung
Ein CD muss eine gewisse Wiedererkennung bei den Interessenten oder Kunden hervorrufen. Ein schön gestaltetes Logo reicht dafür nicht aus. Nur im Zusammenspiel mit der Corporate Identity eines Unternehmens wird der gewünschte Effekt erreicht, nämlich die bleibende Erinnerung an die Marke oder das Unternehmen.

Emotionen
Um die rationalen Entscheidungen der Menschen positiv abzuholen, sollte bei der Wahrnehmung eines Corporate Designs eine gewisse Emotion entstehen.

Einheitliche Interpretation
Ein Corporate Design sollte überall einheitlich wahrgenommen werden. Das bedeutet nicht, dass ein Logo unbedingt in ein starres Produktions- und Gestaltungsraster gezwängt wird. Mit einer Vereinheitlichung ist gemeint, dass der Betrachter das Logo und deren Aussage auch in leicht veränderter Form wahrnimmt und erkennt, wofür es steht.



Flexibel und zukunftsgerichtet
In Zeiten, in denen der Printbereich immer mehr in den Hintergrund gerät und die sozialen Kanäle sich immer neu erfinden, ist es umso wichtiger, dass auch das Coporate Design über einen gewissen Zeitgeist verfüg und sich flexibel anpassen lässt. Und damit ist nicht gemeint, dass es sich technisch responsiv auf die Smartphones ausrichtet. Das ist sowieso eine Grundvoraussetzung. Ein gutes Corporate Design adaptiert sehr schnell die Trends und Gegebenheiten der Internetbenutzer und brilliert auch dort durch eine gute Präsenz.

Die Vorteile eines guten Corporate Designs

Unternehmen, die sich nicht durch eine Besonderheit irgendeiner Art auszeichnen, habe es schwer am Markt bzw. werden niemals durch eine besonders große Performance auffallen. Verfügen jedoch Unternehmen über eine Dienstleistung, eine Produktlinie oder ein bestimmtes Mindset, das sie besonders macht, dann sollten diese Vorteile auch unbedingt den möglichen Interessenten (Prospects) und Kunden durch ein gutes CD mitgeteilt werden.

Das Corporate Design bestimmt die Wahrnehmung des Einzelnen. Mögliche Kunden ziehen daraus Rückschlüsse und bewerten das Unternehmen oder die Marke entsprechend.

In Kombination mit der CI (Corporate Identity) bietet ein CD die Basis für eine authentische und vollumfänglich Unternehmenskommunikation nach außen.

Gutes CD ruft einen Wiedererkennungseffekt beim Betrachter hervor. Eine gewisse Stringenz steht für Authentizität der Marke und gibt Sicherheit und ermöglicht Glaubwürdigkeit.

Als nicht unerheblich ist die Wirkung eines Corporate Designs auf die Werbewirkung anzusehen. Ein gut gemachtes CD kann bereits als Werbebotschaft fungieren und durchaus ein erfolgreicher Wachstumsfaktor sein.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.