Allgemein

Burda investiert in WaitWhat

BurdaPrincipal Investments leitet zusammen mit Cue Ball Capital die aktuelle Series-A-Investmentrunde für das Innovations- und Medien-Startup WaitWhat (https://www.waitwhat.com/). Die ehemaligen TED-Manager June Cohen and Deron Triff haben das Unternehmen 2017 in New York gegründet, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Entwicklung und das Wachstum von Medienangeboten neu zu denken. Sie können dabei auf ihre Erfahrungen als Verantwortliche der TED-Talks aufbauen, die sie zu einer weltweit erfolgreichen Medienmarke mit über einer Milliarde Zuschauern bzw. Hörern ausgebaut haben.

WaitWhat hat im Mai 2017 den Podcast „Masters of Scale“ (https://mastersofscale.com/) gestartet. Mit Gästen wie Mark Zuckerberg, Netflix-CEO Reed Hastings, Daniel Ek (Spotify), Howard Schultz (Starbucks) und Phil Knight (Nike) und mit über 15 Millionen Downloads in mehr als 200 Ländern, ist „Masters of Scale“ in kürzester Zeit zu einem der renommiertesten Businessmedien-Formate weltweit geworden.

Reid Hoffmann und Joi Ito sind unter den weiteren Investoren der ersten Finanzierungsrunde, die sich auf insgesamt vier Millionen USD beläuft. Das hier eingesammelte Kapital werden die Gründer in die Entwicklung weiterer innovativer Medienangebote investieren, die Formatgrenzen überschreiten. Schon heute startet der Podcast „Should This Exist?“ (https://shouldthisexist.com/), der sich mit den Auswirkungen von Technologie auf den Menschen auseinandersetzt.



Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere