Marketing

Beliebte Marketing Podcasts aus Deutschland – hier die Top 10

Podcasts erfreuen sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Sie bieten eine gute Alternative zur klassischen Lektüre von Fachliteratur oder dienen auch zur einfachen Unterhaltung. In der Regel handelt sich sich hierbei um Audio-oder Videoformate diverser Anbieter, die abonniert werden können. So hat sich diese Form der Informationsquelle auch in der Marketingbranche durchgesetzt. Die besten 10 Anbieter wollen wir im Folgenden daher kurz vorstellen. Hier können Sie bezogen auf verschieden Themengebiete sicher einige Tipps und Tricks für sich entdecken.

affen on air

Begründer dieses Podcasts ist „Chimpify“. Die einzelnen Folgen haben eine Dauer von ca. 30-45 Minuten und erstrecken sich über verschiedene Themengebiete. Enthalten sind beispielsweise Beiträge zum Inbound-Marketing oder auch diverse Content-Ideen. Hier finden Sie auf jeden Fall Ansätze, die sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen können.



Marketing MasterMinds

In diesem Podcast wir in jeder Folge ein thematischer Schwerpunkt gesetzt. Mit an Bord dabei sind häufig Experten aus der Branche, die einen wertvollen Input liefern. Zur Diskussion stehen z.B. die Optimierung von AB-Tests oder Webanayltics. Auch die aktuellen News aus der Branche stehen regelmäßig zur Diskussion. Für interessante und informative Inhalte dürfte also immer gesorgt sein.

Social Marketing Nerds

Dieser Podcast bezieht sich größtenteils auf Marketing im Bereich Social Media. Im Fokus steht hier häufig Facebook mit seinen Möglichkeiten zur Werbeanzeigenschaltung. Auch hier werden die Protagonisten häufig durch Experten aus der Szene unterstützt.



SEM fm

In diesem Podcast steht vornehmlich das „Search Engine Marketing“ im Vordergrund. Die einstündigen Episoden erscheinen mehrmals im Jahr und enthalten Inhalte zu Google- und Facebook Anzeigen oder durchleuchten die aktuellen Entwicklungen in der Branche. Marc und Thomas versehen ihre Beiträge immer noch mit einer Prise Entertainment, so dass das Publikum auch diesbezüglich auf seine Kosten kommt.

Online Radar

Hier geht es hauptsächlich um das Thema „SEO“. Eric Kubitz und Kai Spriesterbach informieren Sie umfassend bezüglich der Gestaltung von Landingpages oder der Optimierung für Konversionsraten. Die Podcasts sind mit einer Länge von ca.90 Minuten recht umfangreich und werden auch oft von interessanten Gästen unterstützt.

Marketing Star

Hier wird Ihnen umfangreicher Content auf viele verschieden Themengebiete der Marketing-Welt geboten. Sei es Online-Vertrieb oder die Planung von Newslettern. In den nur knapp 15 Minuten langen Folgen dieses Podcasts finden Sie eine Vielzahl von Kniffen für Ihren Vertriebskanal, sei es online oder offline.

OMR Podcast

Die Abkürzung steht für „Online Marketing Rockstars und ist als Interviewreihe angedacht. Nach eben diesem Muster hat der Gründer seinen Podcast strukturiert. Prominente Gäste wie Frank Thelen kommen hier zu Wort und teilen ihre Erfahrungen und Ratschläge mit dem Publikum.

Kassenzone

In diesem Podcast wird sich ganz auf den Bereich E-Commerce konzentriert. Diesbezüglich werden diverse Geschäftsmodelle vorgestellt und analysiert. Der Moderator Alexander Graf hat hier regelmäßig Gäste aus der Szene eingeladen um diese zu interviewen und den neusten Input an sein Hörer weiter zu reichen.

Filterblase

Dieser Podcast gehört zu einem der ganz großen in dem Genre. In jeder Folge wird ein aktuelles Thema der Digitalwirtschaft von den beiden Chefredakteuren Luca Caracciolo und Stephan Dörner diskutiert. Relevante Inhalte sind daher garantiert.

Search Camp

Der Search Camp Podcast beschäftigt sich jede Woche aufs neue mit der Welt von SEO, SEA und weiteren Themen im Bereich Online-Marketing. Die Themen werden hier nicht nur oberflächlich behandelt sondern die Moderatoren Martin Hövene und Martin Röttgerding gehen weit in die Tiefe.

Natürlich gibt es noch eine Reiher weiterer, lohnenswerter Podcasts im Bereich Marketing, die einen echten Mehrwert versprechen. Mit diesen Top 10 sollen aber die wichtigsten vorgestellt und Reihe von Teilbereichen abgedeckt werden. So können Sie sich direkt auf den richtigen Podcast für Ihre Bedürfnisse stürzen.

Previous ArticleNext Article

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.