Startups

Die spannendsten Tech-Startups von morgen

Unsere heutige Gesellschaft wird vor allem durch immer schneller anwachsenden Fortschritt geprägt, welcher auch in den verschiedensten Branchen keinen Halt findet. In diesem Artikel werden Ihnen zehn verschiedene Startups vorgestellt, welche allesamt mithilfe von kreativen und schlagfertigen Konzepten die zukünftige Welt verändern könnten.

1. Slack

Das Unternehmen sticht aufgrund seines technologischen Konzepts heraus, welches es ermöglicht, innerhalb des Arbeitsumfelds effektiver sowie kreativer eine Nachrichten-App zu nutzen. Auf diese Weise kann weitaus schneller Zwischensprache gehalten werden, um den Arbeitsprozess des jeweiligen Anwendungsorts zu maximieren.

2. tilr

Dieses Startup stellt mitunter die große Hoffnung vieler Arbeitgeber sowie Arbeitnehmer dar. Mithilfe eines automatischen Prozesses werden suchende Arbeitnehmer allein auf Basis ihrer Fähigkeiten Arbeitgebern, welche die Plattform ebenfalls nutzen, nahegelegt. Auf diese Weise können Engpässe in bestimmten Branchen besser behandelt werden und es findet keine Diskriminierung beim Bewerbungsprozess statt.

3. FreightHub

Das Speditions-Startup in Berlin und Hamburg sorgt dafür, dass diverse Kunden von Speditionsdiensten die ideale Behandlung erhalten. Dabei kommen überaus neuzeitliche Technologien zum Tragen in einer Branche, welche nach Worten der Gründer bereits vor vielen Jahren technologisch stehen geblieben ist.

4. ctrlio

Dieses Unternehmen sorgt dafür, dass den Nutzern bzw. Kunden des Dienstes diverse Angebote und Rabatte nahegebracht werden, welche sich vor allem auf vertraglicher Ebene abspielen. Demzufolge soll das gesamte Geschäft unvoreingenommen ablaufen – im Gegensatz zu den restlichen Anbietern derartiger Angebote, welche stets versuchen, die eigenen Vorzüge für sich sprechen zu lassen.

5. Qualtrics

Das Startup stellt im grundlegenden einen Bezahldienst dar, welcher dafür sorgt, dass Daten zur Analyse gesammelt werden. Auf diese Weise können sich Unternehmen besser mit den Wünschen der Kunden oder auch anderen Faktoren auseinandersetzen, welche maßgeblich dazu beitragen, dass ein Unternehmen Erfolg erzielen kann.

6. Uptake

Uptake stellt ein Unternehmen dar, welches sich speziell auf die künstliche Intelligenz fokussiert hat. Dabei unterstützt das Konzept andere Unternehmen bei den Prozessen der Digitalisierung und Technologisierung. Letztendlich können somit auch die Kunden dieses Dienstes Gebrauch machen von künstlicher Intelligenz, um Produktionsabläufe effizienter zu gestalten.

7. Snowflake Computing

Das Unternehmen bietet den Dienst, Datenlager innerhalb einer Cloud bereitzustellen. Das Ganze stellt sich als besondere Innovation heraus, wenn beachtet wird, dass andere Anbieter dieses Konzepts große Schwierigkeiten hatten, das Ganze tatsächlich umzusetzen. Mithilfe von Snowflake Computing können somit große Datensätze kompakt und einfach gespeichert und hinterlegt werden.

8. Zume Pizza

Zume Pizza stellt wohl eine der innovativsten Unternehmen innerhalb der gastronomischen Branche dar. Das Konzept sieht vor, dass der Pizzalieferdienst während der Fahrt zum Kunden mithilfe von Robotern die Wunschpizzen zubereitet und somit direkt ausliefern kann. Letztendlich bereiten somit Roboter das Essen zu und reinigen anschließend die genutzten Oberflächen.

9. Improbable

Das Start-up hat sich besonders auf digitale Animationen fokussiert. Dabei werden beispielsweise Simulationen für Videospiele auf Basis der neuesten Technologien erstellt. Auf diese Weise erhalten Entwickler und Publisher eines Videospiels ein umfangreiches Bild über all das, was möglich wäre.

10. SwiftComply

Dieses Unternehmen bewegt sich wieder ganz im Zeichen der Gastronomie. Dabei sollen verschiedene Abläufe zusammengeführt werden mithilfe eines Systems des Unternehmens. Demzufolge stellt es sich als schwierig heraus, alle zu einem Restaurant zugehörigen Faktoren zu koordinieren, während unnötige Kosten entstanden sind – SwiftComply packt genau dieses Übel an der Wurzel.

 

Bei den genannten Startups diente „em360tech.com“ als informationsbringende Quelle.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere