Allgemein

Neue Community iduwi vereint Markenrelevanz, gesellschaftliches Engagement und Branded Entertainment

In Menschen statt in Werbung investieren

Ab sofort ist iduwi.de online, eine Social Video Community, die Unternehmen eine Chance bietet, die schwindende Markenrelevanz mit gesellschaftlichem Engagement und Branded Entertainment zu entgegnen. Die Web-Plattform und App sammelt individuelle Wünsche von Menschen in Form von Videos, lässt die Community über sie abstimmen und zeigt so auf innovative Weise konkrete Projekte auf, mit denen Marken sich für Einzelpersonen oder eine Gemeinschaft engagieren können. Die Wunscherfüllung durch die Marken wird mit einer Video-Dokumentation auf iduwi.de und über weitere soziale Netzwerke verbreitet. iduwi wird ab sofort mit einer nationalen Kinokampagne und PR Kampagne einem breiten Publikum vorgestellt.

iduwi steht für „Ich. Du. Wir.“ und versteht sich als Mittler zwischen Menschen und Marken für mehr Wir-Gefühl in der Gesellschaft. Auf der Plattform www.iduwi.de und in der dazugehörigen App können Menschen ihre Wünsche, Träume und Hilfegesuche, sogenannte iduwis, als Video in einer thematisch passenden Rubrik wie z. B. Fun oder Kunst hochladen. Ob ein Sprung aus der Stratosphäre, Zahnersatz für eine alleinerziehende Mutter oder eine Longboard-Tour für eine Gruppe Jugendlicher, die Wünsche können so divers wie das Leben sein. Daraus wächst eine authentische Vielfalt an Themen, über deren Relevanz die Community durch ihr Voting entscheidet. So entsteht von Anfang an eine mediale Awareness. Jeder Wunsch, den sich eine Marke zur Erfüllung aussucht, wird von iduwi mit einem Video dokumentiert und medienwirksam im Netz und in der Community geteilt.

„iduwi bietet Marken die Chance, ihre Marketingbudgets in reale Menschen mit Wünschen und Träumen statt in Werbung zu investieren. So kann man eine hochgradig emotionale Beziehung aufbauen, wie es Werbung, egal ob traditionell oder digital, nie können wird“, sagt Stefan Frei, CEO und Mitgründer von iduwi.de. iduwi zeigt, dass sich Engagement von Marken als Mehrwert im Marketing mit konkreten und messbaren Ergebnissen abbilden lässt: Durch relevante Projekte und authentische Inhalte sowie durch eine Gemeinschaft, die sinnstiftendes, soziales Markenengagement mit hoher Aufmerksamkeit und Akzeptanz honoriert und weiterträgt.



„Wenn Marken wichtig sein wollen, sollten sie tun, was den Menschen wichtig ist. Durch das Konzept von iduwi wird Marken größtmögliche Aufmerksamkeit und Akzeptanz für ihr Engagement in der Community zuteil, gleichzeitig haben wir mit den Videodokumentationen ein wirklich relevantes Storytelling-Format entwickelt, mit dem Marken die Leute nicht – wie mit vielen Werbespots – nerven“, sagt der Gründer weiter. „Menschen kaufen lieber eine Marke, die sich für sie und ihr Leben interessiert. “ So bietet iduwi Unternehmen die Möglichkeit, wieder Teil einer Gemeinschaft zu werden, in der sie eine hohe Identifikation mit ihren Marken erzielen können.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere