Sonderthemen

Innovative Kommunikationslösungen für Unternehmen

Der Handel im Internet boomt und immer mehr Verbraucher nutzen ihn. Sie schätzen dabei nicht nur die unbegrenzten „Öffnungszeiten“ der Anbieter. Auch eine reibungslose Kommunikation ist ihnen wichtig. Der Anbieter Skytelecom kennt die Bedürfnisse seiner Kunden und weiß, wie er sie umsetzen kann. Ein Beispiel dafür ist die Telefonanlage von Unify. Hier können bis zu 12.000 Teilnehmer gleichzeitig miteinander sprechen. Dabei spielt es keine Rolle, mit welchem Teil der Erde kommuniziert werden soll. Der Anbieter unterscheidet dabei die Art der Verbindung. Das ist notwendig, da hier auch der Ausbau der Infrastruktur eine Rolle spielt. Es kommt also darauf an, in welchem Land der Zweig einer Firma angesiedelt ist. Aber nicht nur das. In Deutschland gibt es immer noch einige Landstriche, die auf herkömmliche Kommunikationswege zurückgreifen müssen.

Das innovative Freisprechtelefon von Siemens überzeugt durch die Möglichkeit der Arbeitsplatzteilung. Es punktet durch Schnittstellen für ein Headset, den USB-Stick und das Open Key Module. Der Nutzer hat dabei die Möglichkeit, dass er Anrufe an seinem Display verfolgen kann. Sowohl die Weiterleitung als auch das Telefonieren mit den verschiedensten Standorten der Firma sind mit einer Telefonnummer möglich. Das gilt auch dann, wenn ein Gespräch über den Computer erfolgen soll. Entscheidungen werden auf diese Weise in Sekunden weitergeleitet und das spart sowohl Zeit als auch Geld.

Nicht nur die Kommunikation nach außen wird durch innovative Lösungen erleichtert. Auch der rasche Austausch der Mitarbeiter untereinander ist möglich. Niemand muss dafür weite Wege innerhalb des Betriebes zurücklegen. Ein internes Meeting ist in wenigen Minuten anberaumt und selbst entfernt liegende Zweigstellen der Firma nehmen dank der Kommunikationslösungen von Skytelecom daran teil. Es ist noch gar nicht so lange her, dass eigens für Mitteilungen, die innerhalb eines Betriebes zu verteilen waren, Mitarbeiter eingestellt werden mussten. Mit dem Gebrauch der Kommunikationslösungen von Skytelecom ist diese Maßnahme überflüssig geworden.



Der Betrieb wurde 2005 gegründet. Damals war es der Standort Bochum, welcher IT-Leistungen für Betriebe anbot. Im Jahr 2009 zog die Firma nach Berlin um. Das Jahr 2012 brachte dann den Entschluss, einen Firmenzweig zu gründen, der sich auf Kommunikationslösungen für Betriebe spezialisierte. Schon in 2014 wurde der 200ste Kunde begrüßt. Dieser Erfolg war den Verantwortlichen ein Ansporn, dass sie sich noch mehr auf diese Dienstleistung konzentrierten. Jeder Kunde soll sich hier bestens beraten fühlen und voll und ganz zufrieden sein. Aus diesem Grund stehen die Mitarbeiter bei Fragen und Anregungen an vielen Stunden des Tages zur Verfügung. Willkommen sind dabei auch Wünsche und Anregungen, die stets bei neuen Kommunikationswegen Berücksichtigung finden. Gutes Management, welches sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Kunden von Vorteil ist, sind eine feste Säule des Betriebes.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere