Allgemein

Geschäftsführerwechsel bei OnpageDoc

Mit neuem Steuermann weiter auf Erfolgskurs: Seit dem 15. Oktober 2014 leitet Jan Grubenbecher als Geschäftsführer die Geschicke der SAC Solutions GmbH, Anbieter des SEO-Onlineanalyseprogramms OnpageDoc. Als Technischer Leiter und Geschäftsführer der mit SAC Solutions kooperierenden ccm3 GmbH war er von Beginn an in die Entwicklung des OnpageDoc involviert und kennt das gesamte Projekt aus dem Effeff.

Eindrucksvolle Erfolgsgeschichte: Seit dem Livegang der Domain onpagedoc.com am 1. April 2014 wurden bis heute weit über 1000 Webseiten mit dem SEO-Analysetool der SAC Solutions GmbH ausgewertet. Nach dem gelungenen Launch zog sich der bisherige Geschäftsführer Alexander Unsöld zum 15. Oktober 2014 aus der Unternehmensleitung zurück, um sich voll und ganz neuen Projekten zu widmen. Den Posten des Geschäftsführers übernahm Jan Grubenbecher „Wir danken Alex für seine Arbeit und sein großes Expertenwissen, ohne das der tolle Starterfolg von onpagedoc.com nicht denkbar gewesen wäre“, so Grubenbecher.

Für den 39-jährigen Neu-Geschäftsführer ist das Projekt onpagedoc.com kein Neuland – ganz im Gegenteil: Grubenbecher ist seit rund 16 Jahren als Selbstständiger im Bereich Mediengestaltung und Online-Marketing aktiv und seit Anfang an Technischer Leiter und Mitglied der im Sommer 2012 gegründeten ccm3 Gesellschaft für corporate communication modules mbH. In dieser Funktion zeichnete der Wahl-Kölner seit der Konzeptionierung von onpagedoc.com für die technische Entwicklung und Umsetzung der Seite verantwortlich. Die Zusammenarbeit mit ccm3 wird jetzt noch verstärkt.



So kann Grubenbecher eine attraktive Erweiterung der Angebotspalette von onpagedoc.com verkünden: „Wir bieten ab sofort einen neuen Service: Für nur 89 Euro pro Monat können unsere Kunden die neue Consulting-Flat buchen, mit der sie sich telefonisch und per Mail von unseren SEO-Profis beraten lassen können. Oder um es in der Arztsprache auszudrücken: Der OnpageDoc erstellt jetzt nicht mehr nur die Diagnose, sondern verschreibt auch direkt die jeweils wirkungsvollste Therapie.“ So können sich Kunden mit dem neuen Angebot individuelle Tipps für ihren Onlineshop oder ihr Webprojekt per Telefon sowie wertvolle und praktische Online Marketing-Infos per E-Mail geben lassen. Auf diese Weise lassen sich Fehler und Nachlässigkeiten noch effizienter beheben.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere