Allgemein

Neues Mega wird Sitz in Neuseeland haben

Auf golem.de wird berichtet das der neue Sharehoster von Kim Dot Com (kim.com) seinen Sitz in Neuseeland haben wird. Der berühmte Online Sharehoster, musste sich für Neuseeland entscheiden, da die Regierung von Gabun nicht mit Kim Dotcoms Mega zu tun haben will. Somit soll der Sharehoster nun in Neuseeland seine Webadresse und seinen Sitz bekommen. „Dort sei das Gesetz auf seiner Seite“, sagt Dotcom.

Nachdem die Webadresse Me.ga für seinen neuen Sharehoster gespeert wurde, musste sich Dotcom schnell für eine Alternative entscheiden. Die Regierung von Gabun – dessen Top-Level-Domain .ga ist, hatte die Sperrung der Adresse vorgenommen. In seinem Twitter Account kündigte Dotcom seine neue Strategie an: „Neuseeland wird die Heimat unserer neuen Webseite http://Mega.co.nz – rechtmäßig und gesetzlich geschützt.“

Bleibt nur noch abzuwarten, wann der angekündigte Sharehoster startet.



Previous ArticleNext Article