Finanzen

Investorenguide.de unterstützt Unternehmen bei der Investorensuche

Den Unternehmen in Deutschland eröffnet sich künftig eine neue und effektivere Möglichkeit, den für sie idealen Finanzierungspartner zu finden: Die Online-Informationsplattform Investorenguide.de stellt ab sofort mehr als 800 Adressen zur Verfügung. Hier kann vom Gründer bis zum Mittelständler jeder Unternehmer den passenden Partner suchen – egal, ob Venture-Capital-, Private-Equity- oder Beteiligungsgesellschaft, Business Angel oder Family Office.

Mit diesem Angebot adressiert Investorenguide.de neben den Unternehmen, die auf der Suche nach Investoren sind, auch potenzielle Investoren, die sich neue Beteiligungsmöglichkeiten erschließen möchten. „Investorenguide.de schafft etwas wirklich Innovatives: Wir führen die großen und maßgeblichen Investoren auf einer einzigen Plattform zusammen, alle inklusive jeweiligem Fokus und detaillierten Angaben, und führen sie so mit möglichen Beteiligungszielen zusammen“, so Marc Bollinger, Partner bei der Zerbach & Company Corporate Finance GmbH, die Investorenguide.de betreibt. Die Suche auf der Plattform ist für Nutzer absolut kosten- sowie werbefrei und anonym. Investoren können sogenannte Premium-Profile buchen und erhalten dadurch gegen Gebühr die Möglichkeit, ihr Unternehmen und die Investitionskriterien detailliert zu beschreiben und sich zudem im Listing weiter oben aufführen zu lassen.

„Bisher mussten Unternehmer und Manager bei der Suche nach Beteiligungskapital entweder sehr viele Klinken putzen oder darauf vertrauen, dass die Marktkenntnisse? ihres jeweiligen mandatierten Corporate-Finance-Beraters wirklich gut ist – das Eine bedeutete erheblichen Aufwand, das Andere war Glückssache. Damit ist jetzt Schluss“, ergänzt Leander Zerbach, Geschäftsführer bei Zerbach & Company.

Eine klare Struktur sowie eine einfache Handhabung haben bei der Entwicklung von Investorenguide.de im Vordergrund gestanden. Ein übergreifender Suchfilter etwa ist für alle relevanten Investorenkategorien anwendbar. Nicht versierten Nutzern erklärt zudem ein Assistent in wenigen Schritten die zielgerichtete Suche, an deren Ende eine Auswahl als Basis
für nachfolgende persönliche Gespräche dient. Schließlich stellt Investorenguide.de auf Wunsch auch den Erstkontakt zum Investor her.

Großen Wert legen die Verantwortlichen auf Objektivität: „Wir verzichten auf eine subjektive Bewertung von Investoren und treffen stattdessen eine objektivierte Auswahl anhand festgelegter Kriterien. So wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, die zentrale Informationsplattform für alle zu sein, die auf der Suche nach dem idealen Partner auf Investorenseite sind“, so Marc Bollinger weiter.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.