Marketing

Startups und Markenwerbung

Werbung und der Aufbau einer Marke wird auch für Startups früh zum Thema. Sie müssen sich eine eigene, einzigartige Identität mit Wiedererkennungswert geben und diese durch mediale Unterstützung nach außen transportieren. Dabei helfen weiterhin klassische TV-Spots, um die Marke online und offline bekannt zu machen.

TV-Werbespots sind immer noch das Maß aller Dinge. Dann hat man es geschafft und Bekanntheit erreicht. Deshalb drängen immer mehr Online-Unternehmen ins Fernsehen. Junge Unternehmen orientieren sich also an klassischen Marken und nutzen deren Kanäle und Werbestrategien.

Um aber zur Marke zu werden, braucht man nicht nur kreative TV-Spots. Diese sind nur das Medium, um seine Markenphilosophie auszudrücken. Wichtiger ist, sich selbst darüber klar zu werden, wie die eigene Marke sein soll. Welche Werte will man vermitteln? Was ist dem Unternehmen wichtig? Welche Werte und Bedürfnisse haben meine Kunden und wo sind Überschneidungen?

Es reich nicht aus, das Unternehmen oder das Produkt vorzustellen, sondern es muss vermittelt werden, was hinter dem Produkt steht. Welche Lebenseinstellung und Werte kauft der Kunde mit dem Produkt? Warum stellt dar Unternehmen genau dieses Produkt her und warum sollte der Kunde genau dieses Produkt kaufen? Diese Fragen muss sich das Unternehmen vorab stellen und in seinem Werbespot beantworten.

Diese Strategie führt im Erfolgsfall dazu, dass sich die Kunden mit den Werten der Marke identifizieren und die Produkte aus einer Überzeugung heraus kaufen. Zalando und Amazon machen vor, wie Onlineunternehmen mit Überzeugungen und TV-Spots erfolgreich sein können. Wo große und bekannte Unternehmen seit Jahrzehnten Erfahrungen sammeln konnten, ziehen junge Unternehmen jetzt nach.

Mit Kreativität, Werten und Überzeugungen, die sich von anderen abheben, lässt sich eine Marke aufbauen. Daraus kann dann eine Strategie entwickelt werden, die mit TV-Spots und anderen Werbemaßnahmen umgesetzt wird. Dann kann der Sprung von einem jungen Onlineunternehmen in die klassische Medienwelt gelingen und die Bekanntheit steigt enorm.

 

Bildquelle: pixabay.com

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.