Allgemein

Weitere erfolgreiche Finanzierungsrunde für Justbook

Das Interesse von Investoren an der Hotel-Booking-App ist sehr groß – so kann sich das junge Startup Justbook ( www.justbook.com ) über fehlendes Investoreninteresse kaum beklagen. Die aktuelle Finanzierungsrunde ist mittlerweile schon die dritte größere Finanzierungsrunde des Unternehmens. Mit der letzten Finanzierungsrunde investiert DN Capital, Creandum und Hexavest in das Berliner Startup. Angaben zur Finanzierungshöhe ist noch nicht bekannt.

In der kostenlosen App für iPhone, Android und Blackberry präsentiert JustBook jeden Tag fünf Partnerhotels pro Stadt, die Zimmer für die selbe Nacht bieten. Die Hotels aus den Kategorien „Luxury“, „Design“, „Upscale“ und „Comfort“ wurden von einem Expertenteam ausgewählt und zählen zu den besten ihrer Klasse. Dank der „Mobile Exclusive http://www.viagrapillnow.com Rate“ werden in der JustBook-App exklusive Last Minute-Preise angeboten. So findet sich für jeden Geschmack und Geldbeutel das Richtige.

Next Article
This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.